Stadtplanung: Estepona plant Verordnung zur Bebauung von Grundstücken und Sanierung von Ruinen

In dieser Woche möchte der Stadtrat von Estepona einem Plenum in der Stadtverwaltung eine Verordnung zur Bewilligung vorlegen, die vorsieht, dass Eigentümer von unbebauten Grundstücken sowie von ruinösen Gebäuden dazu verpflichtet werden, diese zu bebauen und Gebäude zu sanieren. Geplant ist die Erstellung eines städtischen Registers, welches eine Auflistung von Bauplätzen und Bauruinen enthalten soll, […]

Ruta de la Poesía um 33 neue Werke erweitert

Kultur und Poesie in den Straßen von Estepona Um Estepona für seine Einwohner und Einwohnerinnen sowie Besucher und Touristen attraktiv zu machen, hat Bürgermeister José María García Urbano nicht nur zahlreiche Stadtverschönerungsmaßnahmen ins Leben gerufen, sondern auch kulturell hat die andalusische Küstenstadt einiges zu bieten. Esteponas Ruta de la Poesía um 33 Werke erweitert So […]

Estepona – Der Charme der Altstadt

Bunte Blumenkübel, wohin das Auge blickt. Verwinkelte Pflastersteingassen, die hinter jeder Ecke etwas Neues zum Entdecken bereithalten. Gerne verweilen Besucher an der Plaza Juan Bazán und lassen sich von den Geräuschen der Springbrunnen berieseln. Auch auf der malerischen Plaza de las Flores oder an der direkt an der Strandpromenade gelegenen Plazoleta Ortiz scheint die Sonne […]