Workshops: Kurse und Kulturprogramm 2020/2021

Kurse Kultur

Am kommenden Montag, den 21. September 2020 beginnt die Anmeldefrist für die Kulturkurse der Stadt Estepona für die Herbst/Winter Saison 2020/2021. Die meisten Kurse beginnen Anfang Oktober und enden im Juni 2021. Interessierte können per Online-Einschreibung hier anmelden. Der Anmeldeschluss ist am 02. Oktober 2020. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen begrenzt. Je nach Raumgröße werden sechs bis maximal zehn Personen zum Kurs zugelassen.

Kurse im Bereich Tanz, Musik, Kunst und vieles mehr

Auch wenn einige Kurse aus den Vorjahren in diesem Jahr nicht stattfinden können, hat die Kulturabteilung der Stadt Estepona dennoch ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Ob Malerei oder Klöppeln im Bereich Kunst und Handwerk oder das Spielen auf der Flamencogitarre im Bereich Musik, alle Kurse richten sich an junge Menschen und Erwachsene sowie an Senioren. So haben Tanzbegeisterte die Möglichkeit, zwischen Standardtänzen und Flamenco-Kursen zu wählen. Auch Theaterkurse und Schachunterricht sind Bestandteil des Kulturprogramms. Wer lieber Sprachen erlernen möchte, kann einen Spanisch- oder Englisch-Kurs belegen und schnell neue Kontakte knüpfen.

Vergünstigungen der Kursgebühren

Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie unterstützt die Stadtverwaltung Estepona einkommensschwache Bürger und Bürgerinnen mit vergünstigten Teilnehmergebühren. So erhalten Senioren, Studenten und Menschen mit Behinderung einen Preisnachlass von bis zu 50 Prozent der Kursgebühren. Weitere Informationen zum Kursangebot und den Gebühren erhalten Interessierte im Kulturzentrum Padre Manuel oder zwischen 10 und 14 Uhr unter der Rufnummer +34 952809000 (Durchwahl -1402 und -1405).

Quelle: Ayuntamiento Estepona

Back to top