Fantasy Filmfestival in Estepona

Filmfest Estepona

Schon bald ist es soweit und die traditionelle Filmwoche des fantastischen Films findet bereits zum 21. Mal in der Küstenstadt Estepona statt. Vom 06. bis zum 12. September werden nicht nur spannende Filme auf der Kinoleinwand gezeigt, sondern auch jede Menge interessante Veranstaltungen zum Thema angeboten. Am Sonntag, den 06. September eröffnet nach einer Pressekonferenz im Hotel Ona Valle Romano ein Eröffnungsgespräch die Filmwoche. Teilnehmer an der Gesprächsrunde zum Thema “Exorzismus” mit dem Untertitel “Der Kampf gegen das Böse” sind der Autor Juan Manuel de Prada, der Psychiater Jose Ignacio Del Pino sowie die Schauspielerin und Sängerin Silvia Superstar. Nach dem Gespräch wird der Kinospielfilm “Der Exorzist” vorgeführt. Beide Veranstaltungen finden im Kulturzentrum Padre Manuel statt.

Programm der XXI. Semana Internacional de Cine Fantástico de la Costa del Sol

Zwischen Montag, den 07. und Freitag, den 11. September werden täglich ab 18 Uhr diverse Filme sowohl im Kulturzentrum Padre Manuel als auch an der Plaza del Reloj gezeigt. Zudem findet an dem Wochenende 11. bis 13. September die Playmobil-Ausstellung “Cinemaclick Estepona” an der Plazoleta Ortiz sowie eine täglich stattfindende Geisterführung in der Casa de las Tejerinas statt. Für jede Menge Unterhaltung sorgt die Show “Dancing Zombies” am Mittwoch, den 09. September am Orchidarium. Die Abschlussfeier des Festivals lässt die Kinowoche am Samstag, den 12. September im Auditorio Felipe VI. auch in diesem Jahr erfolgreich ausklingen. Ausstellungen und Veranstaltungen in Marbella, Benahavís sowie in Málaga runden das Programm ab. Das ausführliche Programmheft finden Sie hier. Eine Programmübersicht kann hier runtergeladen werden.

Asociación Unicornio veranstaltet Film-Masterclass

Veranstaltet wird Esteponas Fantasy-Filmfestival vom Kulturamt der Stadt Estepona sowie dem Verein “Unicornio”. Während der Filmfestwoche organisiert “Unicornio” zudem einen Filmworkshop, der sich an Filmfachleute, Filmliebhaber sowie Schüler uns Studenten richtet. Neben theoretischem Unterricht haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, selbst Hand an die Kameras zu legen und einen Kurzfilm zu drehen. Diese werden dem Publikum in der Abschlussveranstaltung vorgeführt, auch ein Gewinner wird ausgezeichnet.

Ein Informationsvideo zur XXI. Semana Internacional de Cine Fantástico auf spanisch finden Sie hier.

Quelle: Ayuntamiento Estepona

Back to top